Qualität

es geht um die Wurst

WOMIT WIR BEI EINEM HÖCHST SENSIBLEN und zugleich zentralen Thema der menschlichen Ernährung wären: Der Lebensmittelsicherheit! Und kaum sonst wo wird dieser Materie so viel Bedeutung beigemessen wie beim Fleisch und seiner Verarbeitung. Hier geht’s in Sachen Qualität und Sicherheit wirklich um die Wurst.

Und bei Wiesenberger sogar nur um diese!

Denn Rohwürste, und insbesondere ein Produkt wie die Salami, die gewissermaßen als Diva unter den Wurstwaren dieser Genuss-Welt gilt, verlangen ein besonders hohes Maß an Kompetenz, Sorgfalt, Aufmerksamkeit und Zuwendung. Schließlich wird hier nichts gebraten, geschmort, gesotten oder gekocht, sondern ausschließlich rohes Fleisch in einem anspruchsvollen Prozess in qualifizierter Umgebung behutsam zu vollendeter Reife gebracht.

Konzentriertes Wissen, mehr als üppige Erfahrung, Qualitätsansprüche an die Rohware, den Verarbeitungsprozess und die Produktabstimmung, die meist ans Pingelige grenzen, höchste Sorgfalt, absolute Hygiene und stete begleitende Kontrolle zählen dabei zu den Basics der Unternehmensphilosophie von Wiesenberger. Standards also, die darüber hinaus mit einem einzigartigen Mix aus beeindruckendem Know-how, grenzenloser Leidenschaft, maximaler Hingabe, unvergleichlichem Fingerspitzengefühl und höchster Kreativität angereichert sind.

Natürlich zieht ein derartig hohes Qualitätsniveau immer wieder Auszeichnungen sowie vielfaches Experten-Lob nach sich. Aber auch hochoffizielle Stellen bescheinigen dem Rohwurst-Spezialisten, in allen Bereichen der Prozess- und Produktqualität sowie der Lebensmittelsicherheit Spitzenleistungen. So ist Wiesenberger IFS-zertifiziert (International Food Standard) und die Produkte des Unternehmens tragen das AMA-Gütesiegel.

Mit letzterem wird gewissermaßen auch amtlich bestätigt, was bei Wiesenberger seit ewigen Zeiten selbstverständlich ist – dass nämlich Fleisch ausschließlich aus Österreich bezogen und verarbeitet wird. Tatsächlich kommen die Lieferanten der Rohwurst-Manufaktur großteils sogar aus der umliegenden Region; wodurch lange Anfahrtswege ausgeschlossen sind und – ganz im Sinne des Mottos: Wer kürzer reist, kommt frischer an! – die von Wiesenberger geforderte maximale Frische der Rohware sichergestellt ist. Eine Grundbedingung, um jene hohe Qualität zu gewährleisten, die das gesamte Sortiment des Rohwurst-Spezialisten seit Jahrzehnten auszeichnet.




Impressum © 2013 Fölser+Schernhuber